Workshops & Trainings

Teambuilding & Trainings

Teambuilding bedeutet eine Gruppe zu formen: Vom Einzelnen hin zu einer Gesamtheit, einem funktionstüchtigen, zusammenarbeitenden Team. Ein solches Team kommt nahezu bei jeder Veranstaltung zum tragen – egal ob Feriencamp, Gruppen- oder Seminarveranstaltungen. Ein Team ist daher maßgeblicher Index für die Gesamtleistung einer Organisation. 

Der Begriff „Teambuidling“, oder zu Deutsch „Teamentwicklung“ erlebte in den letzten Jahren eine starke Kommerzialisierung und findet sich heute vor allem in Form von verschiedensten Angeboten für beruflich zusammenarbeitende Gruppen.

Was also genau passiert während eines Teamevents?

Es geht um den Prozess, eine neu zusammengewürfelte Gruppe vom Zeitpunkt der Entstehung bishin zur Auflösung zu begleiten. Gruppenaufgaben, die gut und gerne von einem Spaßcharakter begleitet werden, dienen dazu sich dem inneren, bereits gewachsenen Gruppenabläufen zu nähern und daraus Optimierungsstellen aufzudecken und zu entwicklen.

Teamcoaching

Funktionelles Teamcoaching unterstützt Teams dabei optimal zusammenzuarbeiten. Aufgaben werden effektiver und effizienter bewältigt und eine schnellere Zielerreichung wird generiert. Funktionelles Coaching ist förderlich und nachhaltig in seiner Wirkung und stärkt das Zusammenspiel von Teams. Es stärkt die Rollen innerhalb der Gruppe – zielorientiert, zweckmäßig und zugeschnitten auf die besonderen Funktionen, die ein Team zu erfüllen hat.

Gute Teammitglieder müssen denken und nicht nur mitdenken. Angepasst an die Veränderungen der jeweiligen Branche müssen Teammitglieder verstehen, welche jeweilige Rolle sie innerhalb eines Teams spielen und wie sich verschiedene Teamrollen zu einem stimmigen Konzept zusammenfügen.

Die Fähigkeit

  • sich zu verständigen
  • Konflikte, Krisen und Komplexität bewältigen zu können
  • Willensstärke aufzubauen
  • Emotionen zu verstehen und zu managen
  • Risiken kompetent zu bewerten
  • Kontexte zu verstehen
  • persönliche Energie effizient zu erneuern
  • körperlich und geistig gesund zu bleiben
  • die Regeln und Einflüsse der Macht der Gruppe zu verstehen
  • Herausforderungen zu erkennen und passend einzuordnen
  • unterschiedliche Fähigkeiten zu nutzen
  • Vielfalt zu akzeptieren und wertzuschätzen
sollen so entwickelt werden, dass sie ineinandergreifen, aufeinander aufbauen, sich wechselseitig verstärken und so zu einem größeren Nutzen und Erfolg führen.

Mitarbeitergespräche leiten und gesund führen

Arbeit und Führung neu denken.
Die Bedeutung von gesundheitsgerechter Führung verstehen und Führungsverantwortung zeitgemäß und richtig übernehmen. Den eigenen Lebensstil hinterfragen und die Rolle als Vorbild verstehen und umsetzen. Als Vorgesetzter Ressourcen verantwortungsvoll verwalten und Probleme erkennen. Warum, wann und wie Mitarbeitergespräche zu gestalten sind.

Eine Toolbox für die Führungskraft 3.0

Kommunikation & Gesprächsführung

Man kann nicht nicht kommunizieren“
Sicher, sympathisch und selbstbewusst Gespräche führen und leiten. 
Effektive Techniken zur Überzeugung und Motivation ihrer Mitmenschen verstehen und praktisch anwenden können.
Eine positive Kommunikation als Basis für Kundenorientierung und Service nutzen, Sensibilität für Kommunikation intensivieren und für den beruflichen als auch persönlichen Alltag nutzbar machen.

Das 1×1 erfolgreicher Kommunikation

Stressmanagement- & Resilienztraining

Gesundheit ist weniger ein Zustand, als eine Haltung.“
Widerstandsfähig in allen Lebensbereichen. Flexibilität und Anpassungsvermögen trainieren für Mitarbeiter, Führungskräfte, Einzelpersonen. Work-Life-Balance neu ausrichten und erfolgreich im Alltag integrieren. Einen gesunden Umgang mit Herausforderungen jeglicher Art lernen und praktisch umsetzen.

Der Grundstein für positive Weiterentwicklung

Dein ganz persönliches Thema

Anfrage senden

– unverbindlich –

(Visited 43 times, 1 visits today)